Aktuelle Informationen

                                                                                                          Köln-Godorf, im.September 2021   

Liebe GODING-Mitglieder,

 

Am 23. August 2021 um 19.00 Uhr fand die Mitgliederversammlung der GODING e.V. im Schützenheim der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Godorf unter Beachtung den 3G und Abstand Regeln der Corona Verordnung statt.

Unser 1. Vorsitzender Theo Krümmel, eröffnete die Versammlung und stellte die ordnungsgemäße Einberufung und Beschlussfähigkeit fest. Er wies auf die aktuellen einzuhaltende Corona Maßnahmen für diese Versammlung hin.

Theo Krümmel trug den Tätigkeitsbericht der GODING e.V. vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Juli 2021 vor. Zum Schluß des Tätigkeitsberichts, bedankte er sich bei den Vorstandsmitgliedern, insbesondere bei Kassierer Karl Hans Engels für seine akribische Aufarbeitung der Vereinskasse seit 2017 bis heute. Karl Hans Engels trug den GODING e.V. Kassenbericht für den Zeitraum vom 1. Januar 2017 bis 31.12.2020 vor. Er bestätigte das in diesen Jahren keinerlei finanzieller Schaden entstanden ist, womit diese Frage zur vollsten Zufriedenheit aller Mitglieder beantwortet war. Kassenprüfer Frank Schneider Berichtete über die Kassenprüfung, die er mit Wolfgang Bäcker vorgenommen hatte. Frank Schneider schlug der Versammlung vor den Vorstand zu entlasten. Die Versammlung folgte dem einstimmig. Nach Vorschlägen der Versammlung wurde Andrea Felten und als Unterstützung durch Vera Suhr bei dieser Arbeit, von der Versammlung einstimmig zu neuen Kassiererinnen gewählt.

Der Tagespunkt „Sonstiges“ mit Anmerkungen, Fragen und Anregungen rund um Godorf.

Klaus Schneiders Anfrage wegen Beteiligung an dem Weihnachtsbaum, der eine Aktion für Godorf ist und nicht nur eine Sache der Schützenbruderschaft.  Zu diesem Anlaß wurde die Möglichkeit einer Hausammlung für diesen Zweck angeregt.

Nachfrage nach Status der „Rheinspange“.  

Kurzbericht des aktuellen Standes zur Ansiedlung der Fa. Steil im Godorfer Hafen.

Allgemeine Verkehrsführung auf Grund von größerem Verkehrsaufkommen in Godorf.

Auto Parksituation an der Bäckerei.

 

Und einen Termin für eine größere Vereinsaktivität oder Veranstaltung im Ort?

Der Vorstand freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Euch.

 

Gemeinsam können wir vieles für Godorf erreichen. Bleibt gesund!

 

1. Vorsitzender   Theo Krümmel.

                                                                                                                Köln-Godorf, im.April 2021   

Liebe GODING-Mitglieder,

 

die Corona Pandemie hat Vielen die lieb gewonnenen Kontakte und Zusammenkünfte stark eingeschränkt oder konnten gar nicht mehr stattfinden. Auch die Tätigkeit der GODING e.V. litt darunter. Aber Dank moderner Kommunikation waren wir in der Lage etliche Aufgaben aufzuarbeiten.

 

zur weiteren Info über die Goding wurden folgende Punkte ergänzt:

 

Am 13.01.2020 haben die Vorsitzenden an einer Zoom Konferenz teilgenommen

Oliver Kehrl MdL hatte zu einer Informationsveranstaltung eingeladen.

Wir waren mit 17 Teilnehmer und die Landesumweltministerin Ursula Heinen

Esser, Monika Ross-Belkner, Peter Heinzelmeier sowie Vertreter aus verschiedenen Verbänden.

 

Themen: Ausbau A1 auf 8 Spuren. Rodenkirchener Brücke. Abriss oder Ausbau.                           Das Problem ist: Brücke steht unter Denkmalschutz und die Statik.

Shell Godorf: Die unterirdisch verlegten Leitungen und die Leckagen. Die unterirdisch verlegten Leitungen sollen bis 2025 oberirdisch verlegt werden und nicht bis 2034 warten. Die Shell soll zügig zur Risikobeseitigung bewegt werden. 

Auf die PFT Situation wurde nochmal hingewiesen

 

Mitglieder des Vereins Berichteten das die Fa. Shell über einen Partner ins Stromgeschäft eingestiegen ist. Es laufen Leute in ähnlicher Shell-Kleidung durch Godorf und bieten Strom an.

Nach Aussage von Karl Hans und Rücksprache mit Shell soll wohl noch ein Werbe / Infoflyer starten.

 

Am 16.02.2021 wurde der Kassenbericht in dem ausgewiesenen Zeitraum von 11.03.2020 bis 31.12.2020 geprüft. Für die Fortführung der Gemeinnützigkeit des Vereins wurden die Jahre 01.01.2017 – 31.12.2020 Zusammengefast.

Auch dieser Punkt wurde von den Kassenprüfern ohne Beanstandungen geprüft und beglaubigt.

 

10.03.2021 Auf dem zukünftigen Gelände der Schrottverwertungsfirma Theo Steil im Godorfer Hafen wurden bereits Betonfundamente für die sechs Meter hohe Lärmschutzwand gegossen. Diese Aktion gehörte nicht zu den Vorbereitungsarbeiten, die bislang genehmigt sind. Die Bezirksregierung hat vorläufig die weiteren Betonarbeiten gestoppt.

 

Im März.2021 wurde Kontakt zum Finanzamt für die weitere Bearbeitung der Gemeinnützigkeit des Vereins aufgenommen. Geschäftsberichte und Unterlagen der letzten Jahre wurden der Behörde übermittelt.

 

Seit dem 26.03.2021, sind wir im Transparenzregister zur Bekämpfung der Geldwäsche angemeldet. Heute wissen wir mehr über dieses Register das 2017 nach dem Gesetzt ins Leben erweckt wurde. Da wir ein eingetragener Verein (e.V.) sind, stehen wir natürlich im Vereinsregister des Amtsgerichts. Auch unsere Daten wurden in das Transparenzregister übermittelt. Seit 2017 ist es Pflicht sich ins Transparenzregister anzumelden und Gebühren zu zahlen.

 

Der Edeka Markt in Rondorf ist seit dem 10.04.2021 Geschlossen.

Der Neubau des Edeka Marktes in Godorf ist noch nicht Aktuell.

 

Im April 2021 erhielten wir nach Prüfung der Geschäftsberichte und Unterlagen der letzten Jahre, vom Finanzamt den Bescheid, der bis Ende 2024 gültig ist, zur Weiterführung der Gemeinnützigkeit der Goding e.V. Dieses ist für den Verein eine wirtschaftliche Voraussetzung. Dazu gehören die Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen für Spenden und Mitgliedsbeiträge.

 

Bedingt durch die Corona Einschränkungen, sind folgende Termine offen.

 

Den wichtigen Termin für die nächste Mitgliederversammlung?

 

Und einen Termin für eine größere Vereinsaktivität oder Veranstaltung im Ort?

Der Vorstand freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Euch.

 

Gemeinsam können wir vieles für Godorf erreichen. Bleibt gesund!

 

1. Vorsitzender   Theo Krümmel.

                                                                                                            Köln-Godorf, im.November 2020

Liebe Goding Mitglieder,

 

in diesem Jahr 2020 hat auch Ihnen die Corona Pandemie das Leben sehr erschwert. Viele lieb gewonnene Kontakte und Zusammenkünfte mussten stark eingeschränkt bzw. konnten gar nicht mehr statt finden. Auch die Tätigkeit der GODING e.V. litt darunter. Aber Dank moderner Kommunikation waren wir in der Lage etliche Aufgaben aufzuarbeiten. Es war keine leichte Aufgabe die angeschlagene GODING wieder flott zu bekommen. Aber diese Aufgabe wurde Schritt für Schritt kontinuierlich abgearbeitet.

 

Ein Jahr ist es bereits her, das wir von unseren Mitgliedern in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung als neuer Vorstand gewählt wurden.

So wurde am 19. Juni 2020 im Vereinsregister der GODING e.V.
beurkundet: Theo Krümmel als 1. Vorsitzender und Christian Stahl als 2. Vorsitzender.

 

Eine Woche später, nach Prüfung der Geschäftsberichte und Unterlagen der letzten Jahre, erhielten
wir vom Finanzamt den Bescheid zur Weiterführung der Gemeinnützigkeit der GODING e.V. wieder.
Eine für den Verein wirtschaftliche Voraussetzung, um unter anderem Zuwendungsbestätigungen für
Spenden ausstellen zu dürfen.

 

Unsere Kontakte zur Industrie und Politik, zu Godorfer Vereinen und zur Godorfer Bevölkerung konnten wir aufrechterhalten. Trotzdem – ein persönliches Gespräch ist durch nichts zu ersetzen.
An dieser Stelle möchte ich mich bei meinen Vorstandskollegen ganz herzlich für ihre Arbeit bedanken. Ich wünsche uns allen das wir gesund bleiben und das wir bald zu unseren gewohnten Abläufen zurückkommen.

 

Auf Grund von Corona-Vorgaben und um Godorfer Senioren keiner Ansteckungsgefahr auszusetzen, sah sich die Vereinsgemeinschaft veranlasst Aktivitäten wie Seniorenausflug und Seniorenfest dieses Jahr nicht auszurichten. Die Hoffnung ist 2021 die beliebten Veranstaltungen wieder wie gewohnt
anzubieten.

 

Die ordentliche Mitgliederversammlung 2020 können wir Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen, -Auflagen derzeit nicht ausrichten.

 

19.08.2020  Die Bezirksregierung Köln hat die Zulassung nach § 8a BImSchG für die Firma Theo Steil GmbH,vom 19.08.2020, mit einzelnen vorbereitenden Maßnahmen am Standort Mühlenhof im Godorfer Hafen bereits vor der endgültigen Entscheidung über den Genehmigungsantrag beginnen zu dürfen, wird der Öffentlichkeit zur Kenntnis gegeben. Die sofortige Vollziehung der Zulassung wurde gemäß § 80 Abs. 2 S. 1 Nr. 4 VwGO angeordnet.

Genehmingung zu vorbereitenden Maßnahmeim im Godorfer Hafen als .Pdf Datei.

Die einzelnen vorbereitenden Maßnahmen:

1.            der Errichtung der primären Ausgleichsmaßnahme für Zauneidechsen,

2.            der Errichtung des Bauzauns und des Herpetofauna-Zauns,

3.            der Entfernung der Erdwälle,

4.            der allgemeinen Baustelleneinrichtung,

5.            der Durchführung von Bodenaustauschmaßnahmen

6.            sowie der Gründung von Medienleitungen

 

26.08.2020  Die Stadt Köln kauft die Sürther Aue von der HGK.

Vor einem Jahr hat der Stadtrat das endgültige Aus für die Hafenerweiterung in Godorf beschlossen - jetzt kauft die Stadt die dafür vorgesehenen Flächen in der Sürther Aue, um das 312.500 Quadratmeter große Areal dauerhaft als Naturschutzgebiet zu sichern.  An den Eigentümer, der  Stadt-Werke-Tochter Häfen und Güter-Verkehr Köln AG (HGK),soll ein Kaufpreis von 12 Euro pro Quadratmeter gezahlt werden. In Summe 3,75 Millionen Euro.

 

GODING e.V. beteiligt wie jedes Jahr an den Kosten zur Beschaffung eines Weihnachtsbaums, der am Schützenheim aufgestellt wird.

 

GODING e.V. will die vergriffenen Bände 1 und 2 der „Chronik Godorf am Rhein“ in geringer Stückzahl neu auflegen. Hierüber wird derzeit im Internet und per Aushang informiert. Bestellt werden kann bis zum 10. Dezember bei: GODING e.V., Am Eulengarten 5a, 50997 Köln oder per E-Mail: Goding@gmx.net Band 3 und 4 der Chronik sind noch verfügbar. Die Bände kosten je Stück 20 EUR.

 

Ausstehende Mitgliederbeiträge (Stand 10. November 2020) werden in einem „Erinnerungsbrief“ an die betreffenden Mitglieder angemahnt.

 

Das Garde Corps Blau-Gelb Colonia 2002 e.V. wird nach Beschluss der Mitgliederversammlung vom 24.07.2020 zum 31.12.2020 seine Vereinstätigkeit als eingetragener Verein einstellen. Die Goding e.V. bedankt sich für die Vereinsarbeit des Garde Corps Blau-Gelb Colonia 2002 e.V. mit Veranstaltungen zur Belebung des Brauchtums in Godorf. Mit dem tollen Kinder- und Jugendtanzcorps hat sich die Garde einen Namen über die Grenzen von Köln gemacht.

 

Die Chemie- und Mineralölindustrie im Kölner Süden verweist auf die Infobroschüre „Informationen für
unsere Nachbarschaft – Wie verhalte ich mich im Ereignisfall richtig“, Ausgabe 2020“ als PDF-Datei.
Sämtliche teilnehmenden Firmen haben auf ihren Homepages diese PDF Datei zum downloaden eingestellt. Auf der homepage der Stadt Wesseling finden Sie diese Infobroschüre unter:

www.wesseling.de/medien/publikationen/Infobroschuere_Chemie_Nachbarschaft_2020.pdf

 

GODING e.V. ist im Dialogforum Rheinspange 553 vertreten, wenn auch z.Zt. nur online. Man hat
sich noch nicht auf eine endgültge Überquerungsvariante festgelegt. Ebenso stehen die Einbindungspunkte (Anschlüsse an die A555 und A59) nicht fest. Sollte im Frühjahr 2021 eine Variante bestimmt werden, folgen die Genehmigungsverfahren und Planfeststellungsverfahren.
Favorisiert wird die „Variante Wesseling“. Einen Tunnel soll es nicht geben. Einige Bürgerinitiativen vor Ort fürchten die Zerstörung wertvoller Biotope und sind dementsprechend gegen die Rheinspange. Aktuelle Informationen können sie sich unter
www.rheinspange.nrw.de und
www.interessengemeinschaft-godorf.de/ einholen.

 

GODING e.V. wünscht Euch und Euren Angehörigen – trotz Corona – eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest, sowie alles Gute für das Jahr 2021. Bleibt gesund!

 

1. Vorsitzender Theo Krümmel

 

Seit 01.07.2020 wurde die im Godorfer Kiosk ansässige Postfiliale 558 mit Postbank, die Postbank ersatzlos geschlossen.

 

Am 24.06.2020 erhielten wir nach Prüfung der Geschäftsberichte und Unterlagen der letzten Jahre, vom Finanzamt den Bescheid zur Weiterführung der Gemeinnützigkeit der Goding e.V. Dieses ist für den Verein eine wirtschaftliche Voraussetzung. Dazu gehören die Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen für Spenden und Mitgliedsbeiträge.


Am 19.06.2020 wurde im Vereinsregister der Goding e.V. Einträge vom Amtsgericht Köln beurkundet.

Nr.3  a)  Allgemeine Vertretungsregelung: Jedes Vorstandsmitglied vertritt einzeln.

        b)  Vertretungsberechtigt und besondere Vertretungsbefugnis:

             Vorstand 1: Theo Krümmel, und Vorstand 2: Christian Stahl eingetragen.

 

Wir bedanken uns bei den Mitglieder die Ihren Jahresbeitrag für 2020 schon bezahlt haben.

Es gibt für 2020 aber immer noch Zahlungsrückstände von den Mitgliedern. 

An die Lastschriftteilnehmer ergeht zum Beitragseinzug 2020 folgende Bitte.  

Es wird kein Lastschriftverfahren mehr durch die Goding angewendet! 

Zahlen Sie Ihren Jahresbeitrag Bitte auf das Konto der Goding e.V. ein.

 

Die Mitgliederversammlung erfolgt in Abhängigkeit der Entwicklung des Coronavirus.

Bedingt durch den Corona Stop, sind folgende Termine offen.

Den wichtigen Termin für die nächste Mitgliederversammlung ?.

Und einenTermin für eine grössere Vereinsaktivität oder Veranstaltung im Ort ?.

 

1. Vorsitzender Theo Krümmel

                                                                                                                          Köln-Godorf im April 2020

Liebe GODING-Mitglieder,

 

zur weiteren Info über die Goding wurden folgende Punkte ergänzt:

 

Der Info Brief vom März 2020 hat dazu geführt, dass nun viele Mitglieder ihren Jahresbeitrag für 2020 bezahlt haben.  An die Lastschriftteilnehmer ergeht zum Beitragseinzug 2020 folgende Bitte.  

Es wird kein Lastschriftverfahren mehr durch die Goding angewendet! 

Zahlen Sie Ihren Jahresbeitrag auf das Besagte Konto der Goding ein.

 

Am 07.04.2020 wurde die Kasse in dem ausgewiesenen Zeitraum von 01.01.2017 bis 10.03.2020 geprüft. Es gab keine Beanstandungen.

Am 14.04.2020 wurde Kontakt zum Finanzamt für die Bearbeitung der Gemeinnützigkeit des Vereins aufgenommen.

Geschäftsberichte und Unterlagen der letzten Jahre wurden der Behörde übermittelt.

 

Die Mitgliederversammlung erfolgt in Abhängigkeit der Entwicklung des Coronavirus.

Bedingt durch den Corona Stop, sind folgende Termine offen.

Den wichtigen Termin für die nächste Mitgliederversammlung ?.

Und einenTermin für eine grössere Vereinsaktivität oder Veranstaltung im Ort ?.

 

Bleibt gesund und schöne Ostertage

1. Vorsitzender   Theo Krümmel.

                                                                                                                   Köln-Godorf im März 2020
Liebe GODING-Mitglieder,

 

seit der Wahl auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 4. November 2019 wurden von dem neuen Vorstand etliche dringend nötige, bzw. liegengebliebene, Aufgaben größtenteils erledigt. Parallel hierzu nahm GODING e.V. diverse Veranstaltungen wahr, um dort Godorfer Interessen zu vertreten.

Die Aufgaben und Veranstaltungen chronologisch geordnet im einzelnen:                                    

 

ab 05. Nov. 2019        mehrere Notartermine wegen Aktualisierung des Vereinsregisters.   

ab 22. Nov. 2019 –       Termine bei Rechtsanwalt, wegen nicht Herausgabe der Vereinsunterlagen                                                                            durch den ehemaligen 1. Vorsitzenden.
27. Nov. 2019 –             Nachbarschaftstreffen bei Firma Lyondell Basell.
06. Dez. 2019 –            GODING Kontoauszüge 2018 und 2019 von der Stadtsparkasse KölnBonn erhalten.
17. Dez. 2019 –            Vorstandssitzung, hierbei berichtete unser Kassenwart über die von ihm geprüften                                                               Kontoauszüge. Nach der Vorstandssitzung Infoabend in Sürth zum Thema Ansiedlung                                                        der Schrottrecyclingfirma Theo Steil im Godorfer Hafen.
18. Dez. 2019 –          Nachbarschaftstreffen Shell Raffinerie in Wesseling.
30. Dez. 2019 –          Termin bei der Stadtsparkasse KölnBonn zur Änderung der Kontovollmachten                                                                        und Erhalt der Kontoauszüge 2017.

 

Mehrere Termine zu den Themen „Rheinspange 553 und dem Ausbau der Rodenkirchener                                   Autobahnbrücke und der BAB 4.


28. Feb. 2020 –          Persönliche Übergabe aller Vereinsunterlagen vom ehemaligen 1. Vorsitzenden                                                                   und Klärung aller bis dahin unbeantworteten Fragen.

 

Eines unser nächsten Ziele ist eine Mitgliederversammlung gemäß Satzung, auf der der Kassenbericht der Jahre 2017 - 2019 vorgestellt wird, abzuhalten. Dort beantwortet der GODING-Vorstand gerne Fragen rund um die GODING e.V.
 

Noch eine Bitte an alle GODING-Mitglieder, die den Jahresbeitrag in Höhe von 15,00 EUR für 2020 noch nicht bezahlt haben, diesen auf das GODING-Konto bei der Stadtsparkasse KölnBonn,
                                                                  IBAN: DE05 3705 0198 1901 069375                                                                                zu überweisen oder auf der Mitgliederversammlung bar zu bezahlen.

 

Eine gute Nachricht zum Schluß. Ratsfrau Monika Roß-Belkner ließ den Vorstand wissen, das im Herbst diesen Jahrs voraussichtlich das alte EDEKA-Gebäude abgerissen werden und an gleicher Stelle ein neuer EDEKA-Markt entstehen soll.
 

Der Vorstand freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Euch.

Gemeinsam können wir vieles für Godorf erreichen.

1. Vorsitzender   Theo Krümmel.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Godorfer Interessengemeinschaft

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.