Informationen 2014

Umgestaltung und Sanierung abgeschlossen 


Die Stadt Köln hat den Spielplatz an der Katharinenstraße im Kölner Stadtteil Godorf unter Beteiligung von Anwohnern, der Kirchengemeinde sowie der Spielplatzpaten saniert und umgestaltet.

Zur Fertigstellung und als Dank an alle Unterstützer fand am 10. Mai 2014 eine Eröffnungsfeier auf dem Spielplatz statt. Zusammen mit den Spielplatzpaten hatte das Amt für Kinder, Jugend und Familie alle Bürgerinnen und Bürger sowie ganz besonders Kinder und Jugendliche eingeladen. Ihnen wurde im Rahmen des Fests der Spielplatz offiziell übergeben.

 

http://www.koelner-wochenspiegel.de/rag-kws/docs/903947/koelner-sueden

 

http://www.genios.de/presse-archiv/artikel/KR/20140515/den-spielplatz-gefeiert/MDS-A-76FB7E8D-8B11-4C78-9E8A-D38743ECD0FE.html

 

 

Umbau der KVB-Bushaltestelle

Im Juni 2014 wurde die neue KVB-Bushaltestelle „Bunsenstraße" endlich mit dem dazugehörigen Zebrastreifen fertiggestellt. Nun können Realschüler und Bür­ger die stark befahrene Godorfer Hauptstraße gefahrloser zur Haltestelle überqueren.

Hierfür hatte die GODING e.V., angeführt von GODING Mitglied Theo Schall, in den letzten Jahren lange gekämpft und darüber auch immer wieder berichtet, zuletzt unter der Überschrift „Schildbürgerstreich" im GODING-Flyer, Dezember 2013.

Damit hat die GODING e.V. erneut ein wichtiges Anliegen unserer Godorfer Bürger erfolgreich abschließen können.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Godorfer Interessengemeinschaft

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.